Pray for the peace of Jerusalem

May they prosper who love you

- Psalm 122:6

4. September: Die Nationen

Zwar wurde diese Warnung für Israel ausgesprochen, sie gilt aber für alle Nationen.

Micah 6:10-16

Noch immer bleibt unrecht Gut in des Gottlosen Hause und das verfluchte falsche Maß.
Oder sollte ich unrechte Waage und falsche Gewichte im Beutel billigen?
Ihre Reichen tun viel Unrecht, und ihre Einwohner gehen mit Lügen um und haben falsche Zungen in ihrem Halse.
Darum will auch ich anfangen, dich zu plagen und dich um deiner Sünden willen wüst zu machen.
Du sollst essen und doch nicht satt werden. Und was du beiseite schaffst, wirst du doch nicht retten; und was du rettest, will ich doch dem Schwert preisgeben.
Du sollst säen und nicht ernten; du sollst Öl keltern und dich damit nicht salben und Wein keltern und ihn nicht trinken.
Denn du hieltest dich an die Weisungen Omris und alle Werke des Hauses Ahab und folgtest ihrem Rat. Darum will ich dich zur Wüste machen und ihre Einwohner, dass man sie auspfeifen soll, und ihr sollt die Schmach meines Volks tragen.

BETE FÜR DEINE NATION, DASS SIE UMKEHRT UND JESCHUA ANNIMMT, BEVOR ES ZU SPÄT IST.

 

 

Leonard Bernstein has done it all: composer, conductor, author, speaker, pianist. Most know Bernstein because of his many popular hits: West Side Story, Candide, On the Town, Wonderful town, Jeremiah, The Age of Anxiety, Kaddish in (memory of JFK).   But his real impact on music was in the realm of the classical. He was  Music Director of the New York City Symphony Orchestra, and as Music Director of the New York Philharmonic led more concerts with the orchestra than any previous conductor. And what American from the Northeast part of the country can forget hearing Bernstein conduct under the stars at Tanglewood, MA?
Leonard Bernstein has done it all: composer, conductor, author, speaker, pianist.
Most know Bernstein because of his many popular hits: West Side Story, Candide, On the Town, Wonderful town, Jeremiah, The Age of Anxiety, Kaddish in (memory of JFK).
But his real impact on music was in the realm of the classical. He was Music Director of the New York City Symphony Orchestra, and as Music Director of the New York Philharmonic led more concerts with the orchestra than any previous conductor.
And what American from the Northeast part of the country can forget hearing Bernstein conduct under the stars at Tanglewood, MA?