Pray for the peace of Jerusalem

May they prosper who love you

- Psalm 122:6

April 28: Israelischer Feiertag: Vom Tod zum Leben

Yom Ha Zicharon

(Soldaten und Opfer Gedenktag)

Seit ihrer Wiedergeburt im Jahr 1948 hat Israel viele Kriege und Terrorwellen geführt.

In einigen Regionen des Landes ertönt fast ununterbrochen ein Alarm, und die Menschen haben nur 6 Sekunden Zeit, um die Sicherheit eines Luftschutzbunkers zu erreichen.

Terror pirscht sich mit vielen Waffen auf vielen Straßen an. In Bussen oder Rucksäcken versteckte Bomben haben viele Leben gekostet und viele andere verstümmelt. Autos sind zu Waffen geworden, Messer, Äxte und sogar Scheren!

Es scheint kein Ende der Gewalt und des Hasses zu geben.

Das Schlimmste und am wenigsten Verstandene ist, dass während die Familien der Opfer um den Tod ihrer Angehörigen trauern, in den Gemeinschaften der Terroristen oft über den Tod des Feindes gefeiert wird.

Wie vor ein paar Tagen werden heute um 10:00 Uhr im ganzen Land Sirenen eine Minute lang blasen. Der Verkehr wird aufhören und jeder wird still stehen. Diesmal erinnern und ehren wir Männer und Frauen, die vom Hass eines Feindes getroffen wurden. Soldaten, Polizisten und Zivilisten wurden aus keinem anderen Grund getötet, als weil sie Juden und Israelis waren.

Obwohl Saul ein Feind Davids geworden war, erkannte und ehrte David Saul dafür, dass er der Gesalbte des Herrn war.

2 Samuel 1: 17-27

Und David sang dieses Klagelied über Saul und Jonatan, seinen Sohn, 18 und befahl, man sollte die Judäer das Bogenlied lehren. Siehe, es steht geschrieben im Buch des Redlichen: 19 Die Edelsten in Israel sind auf deinen Höhen erschlagen. Wie sind die Helden gefallen! 20 Sagt’s nicht an in Gat, verkündet’s nicht auf den Gassen in Aschkelon, dass sich nicht freuen die Töchter der Philister, dass nicht frohlocken die Töchter der Unbeschnittenen. 21 Ihr Berge von Gilboa, es soll weder tauen noch regnen auf euch, ihr trügerischen Gefilde; denn daselbst wurde der Helden Schild entweiht, der Schild Sauls, als wäre er nicht gesalbt mit Öl. 22 Der Bogen Jonatans hat nie gefehlt, und das Schwert Sauls ist nie leer zurückgekommen von dem Blut der Erschlagenen und vom Mark der Helden. 23 Saul und Jonatan, geliebt und einander zugetan, im Leben und im Tod nicht geschieden; schneller waren sie als die Adler und stärker als die Löwen. 24 Ihr Töchter Israel, weint über Saul, der euch kleidete mit kostbarem Purpur und euch schmückte mit goldenen Kleinoden an euren Kleidern. 25 Wie sind die Helden gefallen im Streit! Jonatan ist auf deinen Höhen erschlagen! 26 Es ist mir leid um dich, mein Bruder Jonatan, ich habe große Freude und Wonne an dir gehabt; deine Liebe ist mir wundersamer gewesen, als Frauenliebe ist. 27 Wie sind die Helden gefallen und die Waffen des Krieges verloren.!” (zitiert nach Luther 2017)

 

BETE DASS GOTTES TROST DIESE ERREICHT WELCHE TRAUERN UND JENE VERÄNDERT WELCHE HASSEN.

April 6, 2017: The recent series of attacks against Israelis is the direct result of incitement by radical Islamist and terrorist elements, calling on Palestinian youth to murder Jews. ​​
12 vehicular ramming attacks and 100 stabbing attacks were thwarted by security forces.