Pray for the peace of Jerusalem

May they prosper who love you

- Psalm 122:6

Kategorie: GOTT IST ISRAELS BESCHÜTZER

Erinnerung an Gottes Schutz

 Gott verändert sich nicht. trotz Israels Untreue, war Gott immer treu. Immer wenn Israel zweifelte oder sich in Not befand, hat es immer Hoffnung gebracht, sich an Gottes Treue in der Vergangenheit zu erinnern.

Gott ist Israels Beschützer

Über die Jahre hinweg, haben Leute darauf hingewiesen, dass man Überreste der Ägyptischen Wagen auf dem Grund des Roten Meeres finden müsste. Interessant ist, dass die Orte verschieden sind, aber eines Tages wird Gott es uns wissen lassen!

Gott ist Israels Beschützer

Balak, der König der Moabiter, hatte dem Propheten Bileam großen Reichtum versprochen, wenn er Israel verfluchen würde. Bileam war damit einverstanden, aber es war ihm nicht möglich, etwas anderes zu sagen, als das, was ihm der HERR in den Mund legte.

17. August: Gott ist Israels Beschützer

Gott hat Israel und allen, die durch Glauben in Yeshua zu Ihm kommen, versprochen, dass Sein Heil und Gerechtigkeit für immer bestehen werden. Trotz aller Herausforderungen in unseren Familien, unserem Besitz und sogar unseren Leben; Er wird schlussendlich siegen. Die Probleme, die wir heute haben, sind Folgen davon, dass wir in einer zerbrochenen Welt leben; und die Kämpfe, die wir kämpfen scheinen uns übermächtig zu sein. Aber der wahre Kampf ist gegen Mächte und Gewalten in den himmlischen Regionen (Eph 6,12). Dort findet der Sieg statt!

14. März: Purim

 Purim findet interessanter Weise genau einen Monat vor dem Passahfest statt. Genauso wie Ägypten verwüstet wurde, weil es versuchte, Israel zu zerstören, so wurde auch Persien hunderte von Jahren später verwüstet.

Gott erlaubte Persien damals nicht, Israel zu schaden und Er wird auch heute (oder morgen) weder dem Iran noch irgendeiner anderen Nation erlauben, Seinen Augapfel anzutasten.

28. Februar: Die Nationen, Gott ist Israels Beschützer

Trotz, Gottes Machtdemonstrationen über den Nationen und Seien Schutz für Israel, verweigern viele Nationen die Kapitualtion vor dem Gott Israels. Aber eines Tages wird jedes Auge Ihn sehen, jedes Knie wird sich beugen und jede Zunge wird bekennen, dass Jeshua der Herr ist!

26. Februar: Die Nationen; Gott ist Israels Beschützer

Israels Niederlage ist mit Gottes Erlaubnis, wenn Er Gehorsam und Gericht über Isreals Ungehorsam bringen muss. Aber er hat es nie verlassen und wird es nie verlassen.

Heute hat Israel starke Waffen, mit deren Hilfe es sich vor der Vielzahl von Raketen und Geschossen mit denen seine Grenzen bombardiert werden, schützen kann, aber keine Waffe kommt gegen die mächtige Kraft Gottes an.

24. Februar: Gott ist Israels Beschützer

Über die Jahre hinweg, haben Leute darauf hingewiesen, dass man Überreste der Ägyptischen Wagen auf dem Grund des Roten Meeres finden müsste. Interessant ist, dass die Orte verschieden sind, aber eines Tages wird Gott es uns wissen lassen!