Pray for the peace of Jerusalem

May they prosper who love you

- Psalm 122:6

Kategorie: Gottes Einzigartige Beziehung Zu Israel

Endzeit; Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Charles Dickens großer Klassiker, „Eine Geschichte aus zwei Städten“ könnte auch eine Überschrift der Bibel bezüglich Israels sein, denn ursprünglich geht es dort für sie ja auch um die Geschichte zweier Städte: Jerusalem und Babylon. Nicht zu vergessen gibt es eine dritte Kategorie: „Die Nationen“ .

Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Isaak und Rebekka bekamen Zwillinge, und Gott traf eine weitere Wahl. Über die kulturelle Norm den Älteren zu erwählen sich hinwegsetzend zog Gott Jakob Esau vor, um durch Jakob die Linie des Nachkommens der Frau fortzusetzen.

Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Gott erwählte Israel, um durch dieses Volk Seine Verheißung zu erfüllen: den Samen der Schlange durch den Samen der Frau zu zerstören. Von den Söhnen

Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Nachdem Gott die verschiedenen Völker geschaffen hatte und sie über die Erde zerstreut hatte, konzentrierte Er sich darauf, ein gewisses Volk zu entwickeln und zu etablieren, von welchem der Same der Frau geboren werden würde.

Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

  Der Same der Frau sollte einen einzigartigen Ursprung und einen spezifischen Stammbaum haben. Der erste Schritt war, ein spezifisches Volk zu schaffen, aus dem

Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Große Teile der Welt und auch einige Kirchen erkennen nicht Gottes einzigartige Beziehung mit Israel an. Diese Ignoranz ist in der Tat, geistliche Blindheit. Wenn schon Gläubige blind sind, um wieviel größer ist die Blindheit der Welt?

Daher sollten unsere Gebete darauf gerichtet sein, die Schleier des Nicht-Erkennens, wegzunehmen.

Gottes einzigartige Beziehung mit Israel-Gerechtigkeit

Wenn die Menschen aus der Gefangenschaft zurückkehrten, beteten diese Gott an und gaben IHM Opfer für ihre Sünden und als Hingabe. Jedoch war ihre Anbetung nur oberflächlich, denn sie brachen Gottes Gesetz und heirateten Ausländer.

Gottes einzigartige Beziehung mit Israel

Gott erinnert Israel an Seinen Bund mit ihnen. Er hat soviel für sie getan, um sie zu segnen, dennoch rebellierten sie gegen Seine Güte, Gnade und Barmherzigkeit. Das ist heute noch genauso wahr, wie damals als Jeremia sie zur Buße aufrief. Wegen der einzigartigen Beziehung zwischen Gott und Israel, muss Gott Israel wegen ihrer Sünde und Rebellion disziplinieren.

Gottes einzigartige Beziehung zu Israel

Heute bezieht sich “Zion” auf ganz Jerusalem und sogar auf ganz Israel. Der Begriff Zionismus beschreibt eine politisch religiöse Bewegung, die glaubt, dass das ganze Land, welches Gott Abraham und seinen Nachkommen durch Isaak und Jakob versprochen hat, von Juden besetzt werden soll.